PDF

Projekt Landschaftsqualität Oberthurgau

Der Verband Thurgauer Landwirte fördert mit diesem Projekt unter anderem regionaltypische, landschaftsprägende Elemente wie Hochstamm Bäume, Hochäcker und Naturwiesen.

Unsere Leistungen

Beratung der Projektgruppe im Fachbereich Landschaft, Landschaftsanalyse und Beschrieb der Landschaftsräume, Entwurf von Landschaftsentwicklungszielen, Leitung eines Workshops, Verfassen Projektbericht und Massnahmenkatalog.

Auftraggeber

Verband Thurgauer Landwirte

Jahr

2014-2014

Mit der Agrarpolitik 2014-2017 gewährt der Bund Landschaftsqualitätsbeiträge zur Entwicklung vielfältiger Kulturlandschaften. Damit diese Beiträge auch landwirtschaftlichen Betrieben in der Region Oberthurgau zu Gute kommen, hat der Verband Thurgauer Landwirtschaft gemeinsam mit dem landwirtschaftlichen Beratungszentrum LBBZ Arenenberg ein Projekt initiiert und zur Unterstützung die Naturkonzept AG als Fachkraft für Landschafts- und Regionalentwicklung beigezogen. Ausgehend von der regionaltypischen Landschaft wurden an einem Workshop mit Landwirten und verschiedenen Interessenvertretern Massnahmen entwickelt. Aus einem Massnahmenkatalog können die landwirtschaftlichen Betriebe für sie geeignete Massnahmen anmelden und dafür Beiträge erhalten. So erhalten sie beispielsweise einen Beitrag, wenn sie die für die ganze Schweiz einzigartigen Hochäcker erhalten, Mohnblumen in die Getreidefelder mischen oder blumenreiche Wegrandstreifen anlegen. Weitere Infos unter: www.landschaftsqualitaet-tg.ch