PDF

Pilotprojekt Schutzwald Turbenthal, Kanton Zürich

Das Gebiet des Pilotprojektes Turbenthal befindet sich direkt oberhalb eines Wohngebietes. Der Wald schützt die unterliegenden Siedlungen vor Rutschungen und Steinschlag.

Unsere Leistungen

Begleitung Pilotprojekt Schutzwaldpflege Kanton Zürich in der Gemeinde Turbenthal, Überprüfung und Anwendung der BAFU-Richtlinie «NaiS», Erstellung einer Checkliste und Schulung des Forstdienstes.

Auftraggeber

Kanton Zürich, Abteilung Wald

Jahr

2006-2008

Das Ziel des Pilotprojektes war die praktische Anwendung und Überprüfung der Schutzwald-Richtlinien des Bundes (NaiS). Zu diesem Zweck hat die Abteilung Wald des Kantons Zürich zusammen mit dem örtlichen Forstbetrieb diesen Holzschlag in Turbenthal durchgeführt. Mit dem «NaiS-Ordner» wurden die minimalen Pflegemassnahmen zielgerichtet hergeleitet und der Bestand optimal angezeichnet. Der «NaiS-Ordner» ist jedoch sehr umfangreich. Aus diesem Grund hat die Naturkonzept AG eine Checkliste erstellt, welche die zielgerichtete und vereinfachte «NaiS-Anwendung» für den Kanton Zürich ermöglicht (Vorgehen, Zuordnung der Standorte, etc.). Diese Checkliste beinhaltet zudem sämtliche weiteren Erfahrungen aus dem Pilotprojekt bezüglich Ablauf, Offerten, Verträge, Beitragsrichtlinie, usw. Das Pilotprojekt hat sich vor allem zur Durchführung und Verbesserung der administrativen Abläufe als nützlich erwiesen.